Kostenlose mobile App herunterladen Centrum Galerie Dresden ? Hier klicken

Ostern in Dresden und Urban Jungle in der Centrum Galerie

Geschenkideen05/04/2019

Vom 15. bis 20. April laden wir Sie herzlich in den  >> Urban Jungle <<  in die Centrum Galerie ein.   

Genießen Sie Dresdens längste Ostertafel. Lassen Sie sich inspirieren vom  Flair des Dschungels und holen Sie sich den Wald nach Hause: Aus Moos lassen sich  tolle Bilder und Deko-Elemente herstellen. Gestalten Sie  in täglichen Workshops mit Frau Silva Garves  Ihr ganz persönliches Osterpräsent aus Moos. Basteln Sie mit Ihren Kindern und Idee.Creativ süße Pomponhasen, marmorieren Eier und treffen dabei den Osterhasen. Die Saftbar von Konsum Dresden sorgt für den pflanzlichen Energie-Kick und am Samstag heißt es Chillen zum Jungle Beat mit DJ Speedy House!

Termine Moos-Workshops für Erwachsene:

  • Dienstag      16.04.2019  von 14-18 Uhr - Wir bauen Mooskugeln zum Aufhängen am Fenster oder wo auch immer der Moosakzent passt
  • Mittwoch      17.04.2019  von 14-18 Uhr - Heute entsteht Ihr erstes eigenes Moosbild im Rahmen zum Aufhängen
  • Donnerstag  18.04.2019  von 14-18 Uhr - Der Tag der Miniaturlandschaft: Sie erschaffen Ihren Wunschgarten, wenn Sie wollen auch komplett mit Pavillon und Hollywoodschaukel.

Anmeldungen zu den Workshops hier. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 € zgl. verbrauchtes Material. 

 

Termine Osterbasteln  für Kinder mit Idee.Creativ:

  • Dienstag      16.04.19  von 14-18 Uhr   - Wir basteln Eierbecher aus Papier. Teilnahme ohne Gebühr, jedoch wird um eine Spende gebeten.
  • Mittwoch      17.04.19  von 14-18 Uhr   - Eier marmorieren. Teilnahme ohne Gebühr, jedoch wird um eine Spende gebeten.
  • Donnerstag  18.04.19  von 14-18 Uhr  -  Pomponhasen gestalten. Teilnahmegebühr 5 €.

Der Spendenerlös kommt der Spendenkampagne "Herz gewinnt - Ein Paul für Dresden" zugute. Der Verein der Förderer und Freunde des Krankenhauses Dresden Neustadt freut sich über Ihre Spende.

***************************************************************************************************

Urban Jungle - Ein Interior Trend mit Wachstumspotenzial

Urban Jungle, schon der Name verspricht spannende Gegensätze: Stadt und Dschungel vereint in einem Einrichtungsstil, der schon seit einiger Zeit den Ton angibt - ein Ende ist nicht in Sicht, ganz im Gegenteil: Mittlerweile findet sich der Stil sogar in Geschirr und auf floralen Mustern bei Kleidern, Hosen und Shirts wieder. 

Warum ist dieser Stil so beliebt und was zeichnet ihn aus? 

Urban Jungle, das ist ein Spiel von Stadt und Natur: Die Stadt wird durch Elemente des Industrial Designs repräsentiert, durch den Baustoff Beton, die Farben Grau, Schwarz und Weiß, der Naturaspekt durch das Material Holz und Pflanzen, aber auch durch Wandfarben in Blau und Grün. Samtsessel  bringen Gemütlichkeit, Metalleuchten Modernität, zusammen ergibt sich ein Stil, der nie langweilig wird, aber immer zum Entspannen einlädt.

Entspannen? Ganz klar, dafür sorgt das Quasi-Naturerlebnis mit Pflanzen in jeder Form: als Wandschmuck, in Bildern, auf flauschigen Kissen und Möbeln, als Moosbild und natürlich als lebende Pflanze. Haptik verstärkt den Effekt noch z. B.  mit Holztischen, Bastkörben, weichen Sesseln und Relieftapeten. Und als Special Effect Gast zeigt sich ab und zu ein exotischer Pink Flamingo. Kurz: alles was das Dschungelerlebnis in den eigenen vier Wänden spürbar macht, ist willkommen.

Lebende Pflanzen sind ein wesentlicher Bestandteil, der „Urban“ Aspekt bedeutet, dass dafür ein Grüner Daumen nicht wirklich erforderlich ist. Extrem pflegeleichte Sukkulenten - Kakteen ohne Stacheln - und natürlich Kakteen selbst sind stets vorhanden. Wenn es etwas mehr Pflege sein darf, dann ist der  Bogenhanf (Sansevieria) erste Wahl. Diese Pflanze aus Südafrika wurde früher respektlos „Schwiegermutterzunge“ genannt, ist aber aufgrund neuer, schicker Arten und seiner absoluten Bedürfnislosigkeit wieder sehr präsent. Eine Pflanze, die neben keinem Nierentisch in den 50er Jahren fehlen durfte und jetzt „DIE“ Urban Jungle Pflanze überhaupt ist die Monstera. Wegen ihrer „Fenster“ im Blatt bei ausreichendem Licht heißt sie genau so: Fensterblatt.  Auch der gute alte Gummibaum mit seinen großen, glänzenden Blättern ist mit dabei und dann gibt es auch noch Farne jeder Art. Angenehmer Nebeneffekt von Bogenhanf, Gummibaum & Co.: Sie reinigen nachweislich besser als jeder Partikelfilter Ihre Raumluft von Schadstoffen und sorgen stets für die nötige Brise Sauerstoff.

Wenn Sie neugierig geworden sind: Dieses Dschungelerlebnis gibt es zum Anfassen in der Woche vor Ostern in der Centrum Galerie. Hier sehen Sie nicht nur den Urban Jungle, Sie können auch Ihre ganz persönlichen Lieblingsteile mit nach Hause nehmen. Die Saftbar sorgt für den pflanzlichen Energie-Kick und am Samstag heißt es Chillen zum Jungle Beat mit DJ Speedyone.  Lassen Sie sich inspirieren!

 

  

 

  

Auf der Karte anzeigen

Öffnungszeiten

Mo bis Sa  10:00 Uhr - 20:00 Uhr

Kontakt

0351 - 481 70 27
  • idee.Creativmarkt In den sozialen Netzwerken
Shop ansehen idee.Creativmarkt Unsere anderen Shops im Bereich

Andere News

#JustAsk

Wir antworten
innerhalb kürzester Zeit
auf unserer Facebook-Seite

Fragen Sie uns
Öffnungszeiten

Telefon : +49 351 20586500

Top